Emotionale Kantenlänge

„Kannst du mir das bitte kurz abnehmen? Es wird zu schwer.“

„Klar, gib her!“

Sie führt ihre zarten Finger an die Stelle, hinter der sie ihr Herz vermutet, schließt die Augen, atmet kurz durch und reicht mir dann die hohle Hand.

„Es wirkt so winzig, dabei ist es riesig.“

„Naja, in der Gefühlswelt drückt sich Größe nicht in Maßen aus, denk‘ ich.“

Wir schauen uns an, wissend um die Schwere und die enorme Kantenlänge, die Emotionen haben können. Und lächeln, weil wir auch wissen, dass es nicht immer große Gesten braucht. Sondern sich Fürsorge und Liebe oft im Kleinen zeigt.

Ich nehme den Inhalt ihrer Hand in meine und führe sie ebenso an mein Herz. Kleine Gesten.

Komm, wir teilen.

——-———-——–————————–

Wären Gefühle aus Metall, dann wohl aus Osmium.

Es ist das seltenste aller Edelmetalle. 30x wertvoller als Gold. Funkelt stärker als Diamanten, wiegt doppelt so viel wie Blei und ist das dichteste aller Elemente.

Und es lässt sich nicht chemisch herstellen.

Es gibt nur einen Unterschied: Osmium ist beständig.

Und dass Gefühle das oft nicht sind, kann eben auch ein Geschenk sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s