So viele verschiedene Ansichten

Es ist egal was du bist…

welpenbummler

Auch die Ansichten zu den verschiedensten Dingen und Lebenssituationen unterscheiden sich in den Ländern. Die Iren reagieren generell erst mal recht entspannt bei Problemen. Denn vielleicht ist es ja gar keins. Zeitdruck? Wozu soll das denn gut sein. Viele haben hier nicht mal mehr eine Uhr um. Wenn die Leute auf den Bus warten, dann warten sie solange bis einer kommt.

Was mir aber besonders gut gefällt, was auch bei vielen der anderen Nationen zutrifft, ist die Einstellung zur Veränderung. Nachdem ich jemanden erzählt habe, dass ich momentan ein „Work and Travel“ mache, erklärte er mir, dass das genau richtig sei. Wenn du eine Idee, einen Traum hast und daran glaubst, setze sie um. Probiere es einfach aus. Wenn es nicht klappt, machst du halt was anderes. Und sollte das auch nicht funktionieren, dann suche dir wieder was Neues. Das ist ein ganz schöner Unterschied zu dem Denken der Deutschen…

Ursprünglichen Post anzeigen 165 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s